Umgebung

Umgebung

Tief durchatmen – und genießen

Alexander von Humboldt, deutscher Naturforscher und Weltreisender, soll das Berchtesgadener Land schon vor rund 200 Jahren als eine der schönsten Landschaften der Welt bezeichnet haben. Wer die BG Klinik für Berufskrankheiten Bad Reichenhall besucht, versteht, was den weit gereisten Humboldt derart begeisterte: Nur wenige Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt die Kurstadt Bad Reichenhall eingebettet in ein traumhaftes Alpenpanorama - ein Paradies für Naturfreunde, Wanderer und Kurgäste gleichermaßen.

Das Prädikat Bayerisches Staatsbad verdankt Rad Reichenhall jedoch nicht der fantastischen Berg- und Naturkulisse, sondern dem alpinen Klima und der heilenden Wirkung der Alpensole: Das Salzwasser aus den Tiefen der Berge trägt bis heute zum Heilungsprozess und Wohlgefühl der Kurgäste und Patienten bei. Besonders bei Erkrankungen der Haut und der Atemwege gilt die Alpensole als wirksames Naturheilmittel und ist fester Bestandteil der Therapieverfahren der Klinik.

Zu Naturerlebnis und Wohlbefinden gesellt sich in Bad Reichenhall eine große Auswahl an Kultur- und Freizeitangeboten. Sei es die entspannende Wirkung eines klassischen Kurkonzerts der Bad Reichenhaller Philharmonie, der Besuch eines der traditionellen Kunsthandwerkermärkte oder ein Kabarettabend im Magazin 4 - Bad Reichenhall verbindet Kur und Kultur aufs Beste.

  Kontakt

BG Klinik für Berufskrankheiten Bad Reichenhall gGmbH

Münchner Allee 10
83435 Bad Reichenhall

  08651 601-0   08651 601-1021 bg-klinik@bgklinik-badreichenhall.de   www.bgklinik-badreichenhall.de